Sie sind hier:

Kann ich Videos von YouTube auf meiner KoGIs-Seite anzeigen lassen?

Das Einbinden von YouTube-Videos ist nur mithilfe der angebotenen Zwei-Klick-Lösung datenschutzkonform

YouTube-Videos können auf KoGIs-Seiten eingebunden werden. Dafür ist das nachfolgende Verfahren vorgeschrieben, weil technisch eine Zwei-Klick-Lösung zugrunde liegt, die Datenschutz gewährleistet. Das Einbinden von YouTube-Videos via iFrame ohne die hier beschriebene Zwei-Klick-Lösung stellt einen Datenschutzverstoß dar, weil durch den iFrame Daten übertragen werden, ohne dass der Nutzer darüber informiert wird.

Videodateien können über einen Embed-Code dargestellt werden

Im KoGIs-Backend kann mittels eines  Embed-Codes ein YouTube-Video eingebettet werden.
YouTube-Videos können via iFrame eingebettet werden.

Im Container Links/Downloads befindet sich bei einem neuen Eintrag der Reiter "Videodateien". Hier können Videodateien hochgeladen werden (vgl. Redakteurshandbuch) oder Videos als Code eingebettet werden. Dies funktioniert entweder mit einem Embed-Code wie hier dargestellt.
Dabei wird automatisch ein Vorschaubild aus dem Code generiert.

Auch über die URL des Videos ist eine Einbindung möglich

Im KoGIs-Backend können YouTube-Videos mithilfe ihrer URL eingebunden werden.
YouTube-Videos können auch über die URL eingebettet werden.

Es ist ebenfalls möglich die URL des Videos einzugeben. Auch dann wird das Video im Frontend dargestellt.

Ein Datenschutzhinweis liegt im Frontend über dem Video

Über dem Video liegt zunächst eine Schaltfläche mit einem Datenschutzhinweis. Das Abspielen des Videos muss aktiv bestätigt werden.
Das Video wird mit einem Datenschutzhinweis ausgestattet.

Im Frontend wird das Video mit einem Datenschutzhinweis versehen und dargestellt. Der Nutzer muss diesen Datenschutzhinweis zur Kenntnis nehmen und das Abspielen des Videos durch einen Klick aktivieren. Erst dann wird das Video abgespielt und Daten werden übertragen.

Anpassung der Datenschutzerklärung

Das Ausrufezeichen weist auf einen wichtigen Hinweis hin.
Datenschutzerklärung ist anzupassen

Wichtig und zwingend notwendig ist, dass die Datenschutzerklärung für die KoGIs-Seite bei Nutzung dieser Funktion entsprechend angepasst wird.

Die Datenschutzerklärung ist wie im Folgenden zu ergänzen:

Auf diesem Internetauftritt eingebettete Videos

Auf unseren Webseiten betten wir Videos ein, die nicht auf unseren Servern gespeichert sind. Damit der Aufruf unserer Webseiten mit eingebetteten Videos nicht automatisch dazu führt, dass Inhalte des Drittanbieters nachgeladen werden, zeigen wir in einem ersten Schritt nur lokal abgespeicherte Vorschaubilder der Videos an. Hierdurch erhält der Drittanbieter keine Informationen.

Erst nach einem Klick auf das Vorschaubild werden Inhalte des Drittanbieters nachgeladen. Hierdurch erhält der Drittanbieter die Information, dass Sie unsere Seite aufgerufen haben sowie die in diesem Rahmen technisch erforderlichen Nutzungsdaten. Außerdem ist der Drittanbieter dann in der Lage Trackingtechnologien zu implementieren. Wir haben auf die weitere Datenverarbeitung durch den Drittanbieter keinen Einfluss. Mit dem Klick auf das Vorschaubild geben Sie uns die Einwilligung, Inhalte des Drittanbieters nachzuladen.

Die Einbettung erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO, sofern Sie Ihre Einwilligung über einen Klick auf das Vorschaubild abgegeben haben. Bitte beachten Sie, dass die Einbettung vieler Videos dazu führt, dass Ihre Daten außerhalb der EU bzw. des EWR verarbeitet werden. In einigen Ländern besteht dabei das Risiko, dass Behörden auf die Daten zu Sicherheits- und Überwachungszwecken zugreifen, ohne dass Sie hierüber informiert werden oder Rechtsmittel einlegen können. Sofern wir Anbieter in unsicheren Drittländern einsetzen und Sie einwilligen, erfolgt die Übermittlung in ein unsicheres Drittland auf Grundlage von Art. 49 Abs. 1 lit. a DSGVO

Eingebette YouTube-Videos
AnbieterAngemessenes DatenschutzniveauWiderruf der Einwilligung
YouTube/Google (USA)Kein angemessenes Datenschutzniveau. Die Übermittlung erfolgt auf Grundlage von Art. 49 Abs. 1 lit. a DSGVOWenn Sie ein Vorschaubild angeklickt haben, werden die Inhalte des Drittanbieters sofort nachgeladen. Wenn Sie ein solches Nachladen auf anderen Seiten nicht wünschen, klicken Sie bitte die Vorschaubilder nicht mehr an.

Text-Download für Ihren KoGIS-Auftritt

Um die Datenschutzerklärung gemäß der KoGIs-Vorgaben einzubinden, laden Sie sich dieses Dokument herunter und kopieren Sie den Inhalt in die entsprechenden Absätze in Ihrer Datenschutzerklärung.
Txt-Dokument für die Erweiterung der Datenschutzerklärung bezüglich des Einbindens von YouTube-Videos (txt, 627 Bytes)